Montag, 8. April 2019

Proppellerblatt V2

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere an die Abformung und Herstellung des Propellerblattes aus GFK: Propellerblatt.
Dieses Propellerblatt wurde nun schon mehrere male hergestellt und fand auch schon Anwendung in anderen Projekten. Dieses hier zum Beispiel, ging nach England zu der Firma Gateguards, die eine Replica 109 für eine Reenactor Gruppe herstellte.



Das Ergebnis war wirklich toll und machte in der 109-Szene die Runde.

Bild © Gategurads

Nun aber, geht das Propellerblatt in eine neue Evolution :

Propellerblatt V2

Wie es der Zufall so wollte, fand Hegi eine kleine Giesserei-Werkstatt. Die Firma ist in der Lage, Abgüsse von allerlei Teilen herzustellen. So entstand hier ein Abguss des Propellerblattes aus Aluminium.


Der Auftraggeber und der Hersteller nach erfolgreich gelöster Aufgabe.


Der Rohling wird bearbeitet, entgratet, geschliffen und schön verputzt.
Ob es ein Einzelstück bleiben wird, oder der ganze Propeller, also alle 3 Propellerblätter, aus Alu gefertigt werden, ist noch offen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen