Samstag, 20. April 2013

Teilebörse Speyer April 2013 / Technikmuseum Kurzbesuch


Nach 3 H Autofahren auch wider zu Hause, wohlbehalten angekommen. Hab mir noch schwer Gedanken gemacht, da sich heute Morgen in der Schweiz teilweise der Frühling in Form einer Neuschneedecke von 15cm und mehr gezeigt hat. Und ich hab extra am Mittwoch noch die Sommerräder montiert, in D darf man ja fahren... gab aber dann keine Komplikationen.
Hier nun der Bericht:

Hauptthema Teilebörse:

Wie schon im Herbst, war ich mit Hegi zusammen 2 Tage in Speyer auf  "Schatzsuche".

Selbige war äusserst ergiebig: Motorträger Satz, Pratzen komplett, Armaturenbrett etwas komplettisiert mit Luftschrabubenverstellanzeige, Schmierstoff-Temperatur und Kraftstoff/Schmierstoff-Druckanzeige, ein paar, eben nicht, Bremsschläuche, und sonst noch so Kleingedöns. 
Es wurde ein guter Tausch ausgeführt: Wir konnten die überzähligen Bremsabdeckungen gegen einen Satz Haubenverschlüsse eintauschen. Hegi hat auf den Herbst noch einen Satz Pedale bestellt.



Und sonst? Viel gequetscht, ein paar beer und wider viele neue Leute kennen gelernt!
Unter Anderem auch dank WBF, wo sich mal wider bewahrheitet, was für ein guter Haufen da beieinander ist! Und Facebook hat mir über den Winter auch einige interessante Kontakte ermöglicht. Immer Toll die Personen mal real zu erleben!

Nicht zu vergessen: Hegi und ich sind nun Besitzer je eines signiertes Exemplars von Harald Vogts Buch Bf 109 Einsatzmaschinen! 


Die Träger sind Abgüsse und benötigen noch etwas feinschliff und die Ausnehmungen für die Abstrebungen (1 Stk mitgekauft) und Pratzen müssen noch gemacht werden.

Summa summarum: Wider 2 lustige und interessante Tage in Speyer: Herbst ist schon gebucht!

 Es gab auch sonst viel zu sehen:

Dies war mal eine Bf 109 G. Der Absturz wurde als Konvolut angeboten. Einige Teile waren noch ordentlich, vor allem eine gut erhaltene Holmbrücke war dabei.



Souvenier....  Wie sich an Hand der Plakette feststellen liess von einem Argus 411 Motor

 Museum 

Wir waren auch noch kurz im Museum um mal das "Nesthäkchen" von nahem zu sehen und die anderen Exponate zu begutachten

Hier mal ein paar Bilder der 109:
 








 Und hier noch die Ju52 und das Wrack der Bf 110 aus dem Museum:






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen