Sonntag, 13. November 2016

Bau Windschutz 1

Das Thema Windschutz ist natürlich auch schon länger am köcheln. Wie Ihr wisst gab es ja da schon einen nicht sehr erfolgreichen Anlauf.
Nun werden Nägel mit Köpfen gemacht. Da der Windschutz ein sehr kompliziertes Teil ist, wurde nun beschlossen einen Fachmann zu zuziehen. Gregor vom Arsenal45 machte ein Angebot, den Rahmen ohne Aussenverkleidungen für Hegi herzustellen. Offenbar ist dies ein recht kompliziertes unterfangen. Es musste ein Lehre hergestellt werden um das Ganze zu veschweissen.



Hier mit Grundierung.







Fertig in RLM 66 schwarzgrau.

Natürlich muss das Teil sofort nach Erhalt an den Bestimmungsort angebracht werden.







Passt wie angegosssen! Danke Gregor! Wir freuen uns schon auf die weitere Zusammenarbeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen