Sonntag, 1. Mai 2016

Teilebörse Speyer April 2016

Nachtrag zu Speyer vom 16. April 2016

Aus familientechnischen Gründen leider ohne mich, nur Hegi (mit Verstärkung) für dieses Mal.
Die Börse war mal wider ganz überraschend! Man weis ja nie, was einem erwartet:


Zufällig ist Hegi über eine bessere Nabe und Welle gestolpert. Gut, der Preis war ja das Eine, dass Andere der definitve Vorteil eine Nabe ohne Beule und eine Welle ohne Verformung am Flansch zu haben. Wer aufmerksam mitgelesen hat, weis dass die vorhandene Welle eine Stauchung am Flansch hat. Dies zu richten hat sich nun erübrigt, geht einfacher...
Weiter erkennt der Betrachter die Auspuffe, welche eigentlich als Teilespender dienen, da hiervon die Sockel für die neuen Emil-Auspuffrohre (Siehe: Speyer Nov. 15) verwendet werden sollen. Wieder etwas Kleingedöns, sowie auch die schönen (und eigentlich funktionsfähigen) Filter von einem geschätzten Freund erhalten. Auch die beiden Anschlussstücke für die Motorträger sind auf dem Bild ersichtlich. Die werden noch augetauscht, einerseits etwas mehr Authentizität und andererseits auch Stabilität.


Wie Ihr wisst, ist Speyer auch immer Treffpunkt vieler Bekannter und Freund, neue und alte, und eben die Händler, die auch immer mehr oder wehniger die Selben sind.
Hier im Bild "der Werfeli", oben genannte Verstärkung Hegis, ein Original aus dem Wynental, der auch Spass an allem hat was Lärm macht. Daneben J***L***, ein Händler aus Frankreich. (Eben der, der die Nabe im Angebot gehabt hat).


 Der nächste Termin ist schon bekannt und im Kalender fest vermerkt!


Zu Hause wird mal eine Passprobe durchgeführt! Was soll man sagen? Wie vom Erfinder angedacht...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen