Donnerstag, 19. Januar 2017

Rumpf-Flügel Übergänge

Die Übergänge sind ja Formtechnisch nich gerade ohne und der Einfachhiet halber bietet sich hier Laminat an. Also alles abkleben und mal mit Bauschaum auffüllen.


Dies hat sich aber nicht bewährt und so wurde die Idee verworfen.

Versuch und Irrtum, neuer Anlauf. Diesmal mit dem guten alten Styrofoam eine Grundform erstellt, angeglichen und anschliessend mit Gips "verputzt".


Dies war schon eher Zielführend und brachte das gewünschte Ergebnis.


Ein paar Nasen voll Harzgeruch später ist die Grundform erstellt!


Und hier das fertige Teil, mit oben angenietetem Steckprofil! Nun folgen noch die anschliessenden "Bleche" über die Flügeloberseite. Die Nasenpartie ist geschafft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen